Bücher, Texte, Podcasts und Videos

In Wort, Ton und Bild

"Wir brauchen die europäische Art in Konzepten zu denken und die amerikanische Art in Lösungen zu denken. Dringend benötigen wir die asiatische Kunst in Kreisläufen zu denken. Nichts geht ohne die Kunst des Südens, das Leben zu genießen"

Michael Braungart (cradle to cradle)

Ich schreibe Texte und Bücher zu gesellschaftlichen Entwicklungen und der sich reformierenden globalen Spiritualität, produziere Podcasts und Youtube Kanäle z.B für den Thinktank Stifterverband: Bildungskanal sowie beispielsweise Durchfechter – ein Podcast über Visionäre und ihre Lebenserfahrungen (zusammen mit Webclipmedien.
(Weitere) Themen sind u.a. Ökonomie Neu Denken, Zukunft der Wissensgesellschaft, der Umbau des Energie- und Finanzsystems sowie die Erschaffung von Archés (Neuanfängen) angesichts der ökologischen Krise.


Artikel / Texte

Lösungen für die globale Energiewende
Wer die Sprache beherrscht, gewinnt auch Wahlen
Digitales Business verändert Unternehmen und Mitarbeiter
KI und Quantencomputer verändern Gesellschaften
Wie Profis mit KI Personal suchen
Wertschöpfung ohne Maschinen und die Verantwortung der Eliten
Kann Blockchain die Wissenschaft verbessern?
Auf der Suche nach neuen Schlüsselqualifikationen
Eine riesige Überwachungs- und Manipulationsmaschine
Innovationen brauchen eingebauten Datenschutz
New Galactic Space Race
Wissen ist längst digital und ortsunabhängig geworden
Working Out Loud
Hightech-Landwirtschaft gegen den Hunger der Welt


Podcast Durchfechter / TV Dokus

Thomas Sattelberger - der Überzeugungstäter
Joana Breidenbach - Gestalterin aus Leidenschaft
Christian Tidona - der Wissenschaftsmanager
Robert Boeme - der Weltraumpionier
Gunter Dueck - wilder Denker, Philosoph, Gesellschaftsdurchwirbler
Luigi Toscano - Fotograf gegen das Vergessen
Doku der ewige Kreislauf Wasserkraft (Deutsche Welle TV)
Doku zu Lösungen für die internationale Wasser- und Ernährungskrise DWTV, ARD, intern. Programme


Sachbücher

Veröffentlicht:

Die kommenden Tage: Risiken und Chancen der Wissensgesellschaft

Vordenker unserer Gesellschaft und ihre brisanten Thesen zur Zukunft der Wissensgesellschaft – versammelt in einem interaktiven Interviewband, herausgegeben vom Stifterverband.
Anbei infos zur interaktiven, digitalen Fassung (digitale Fassung mit C. Niebuhr):

Interviewbuch ansehen

AB März 2020:

Entdecke den Himmel auf Erden: Schritte zur Heilung und Transformation

Das Interviewbuch zum Wandel im 21. Jahrhundert: Der irische Experte für Selbst-Ermächtigung Damien Wynne coacht weltweit Macher und Visionäre aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Kultur. Auch aufgrund seiner unkonventionellen Sicht auf aktuelle Themen wird Wynne als radikaler Lehrer einer neuen Spiritualität immer bekannter. Das Buch enthält Übungen für eine gelungene Bewusstseinsveränderung im Sinne bestmöglicher persönlicher Entwicklung (erscheint März 2020).

vorbestellen


Der Evolutionsagent. Die Zukunft menschlichen Bewusstseins

Erster Teil einer Trilogie über den globalen geistigen Wandel und unserem Weg in das Zeitalter bewusster Manifestation von Wirklichkeit (wird 2021 fertiggestellt).


aq_block_8

Dreharbeiten auf der re:publica in Berlin – mit Sara M. Watson vom Digital Asia Hub. (Photo: Corina Niebuhr, (www.corinaniebuhr.de )


YT Kanal Zukunftsmacher, zu Chancen und Risiken in der Wissensgesellschaft:

- Hartmut Rosa: Surfer und Drifter
- Gunter Dueck: Zorn & Trump:
- Michel Bauwens: The P2P Revolution
- Franz Josef Rademacher: Welt ohne Innovationsdruck
- Joana Breidenbach: Technik, die wirklich was bewegt:
- Metin Tolan, Forschung in Gefahr
- Gerald Huether: Wieso die Schulen versagen:
- Van Bo Le Mentzel, Brich die Regeln und finde deinen Platz in der Welt
- Jörg Dräger, Was Digitalisierung wirklich bedeutet
- Sven Gabor Janszky, Wer innovativ sein will, muss vergessen lernen
- Michael Braungart: Umweltschutz? Ameisen sind uns überlegen
- Robert Johnson, Rethinking Economics
- Justus Haucap, Die Balance von Staat und Markt
- Martin Hellwig: Verdrängte Risiken der Finanzkrise
- Moritz Schularick, Gefährliche Vereinfachungen in der Ökonomie
- Meinhard Miegel, die ökonomische Realität in Europa
- Harald Welzer. Mut zur Abweichung!
- Gerd Gigerenzer, Die Angst vor der eigenen Intuition
- Klaus Mainzer, MINT, Künstliche Intelligenz und Supercomputer
- Gunter Pauli, Blue Economy - die Wirklichkeit neuer Lösungen
- Jutta Allmendinger, Bildung statt Grundeinkommen
- Uwe Lübbermann, Die Welt mit Cola verbessern
- Peter Kruse: Die kommunikative Macht in Netzen
- Pascal Finette, Entrepreneure und Provokateure
- Heiner Flassbeck: Der Staat ist keine schwäbische Hausfrau
- Evgeny Chereshnev, Let's Secure Our Digital Data!
- Maurice de Hond: The Primary School of the Future
- Markus Beckedahl: Geht das Internet jetzt kaputt?
- Susanne Kunschert: Digitalisierung ist nicht das Allheilmittel
- Reinhard Kahl: Die Individualität des Lernens