Bücher, Texte, Podcasts und Videos

In Wort, Ton und Bild

"Wir brauchen die europäische Art in Konzepten zu denken und die amerikanische Art in Lösungen zu denken. Dringend benötigen wir die asiatische Kunst in Kreisläufen zu denken. Nichts geht ohne die Kunst des Südens, das Leben zu genießen"

Michael Braungart (cradle to cradle)

In einer Zeit globaler Systemumbrüche interessiert mich, wie wir intelligente, effiziente Neuanfänge erschaffen, um gelingende Zivilisation und Humanität zu gewährleisten (Archés). Dementsprechend erforsche ich z.B. Wechselbeziehungen zwischen Geopolitik, Geldschöpfung, neuen Energiesystemen, Religion und Spiritualität. Ich schreibe Texte und Bücher, produziere Podcasts und Youtube Kanäle z.B. für den Think Tank Stifterverband, siehe YT Bildungskanal und Durchfechter, ein Podcast über kluge Visionäre. Gemeinsam mit Webclipmedien und Werbetexterin übernehme ich Kundenaufträge z.B. zu strategischer Kommunikation und Videoproduktionen.


Artikel/Interviews

Lösungen für die globale Energiewende
Wer die Sprache beherrscht, gewinnt auch Wahlen
Geheimnisse guter Schulen
Eine funktionierende Demokratie braucht gute Technologie
Digitales Business verändert Unternehmen und Mitarbeiter
KI und Quantencomputer überholen die Gesellschaft
Wie Profis mit KI Personal suchen
Wertschöpfung ohne Maschinen und die Verantwortung der Eliten
Letzte Chance für Europa
Kann Blockchain die Wissenschaft verbessern?
Auf der Suche nach neuen Schlüsselqualifikationen
Eine riesige Überwachungs- und Manipulationsmaschine
Innovationen brauchen eingebauten Datenschutz
New Galactic Space Race
Wissen ist längst digital und ortsunabhängig geworden
Wie neue Technologien unser Lernen und Arbeiten beinflussen
Auf dem Weg zur Liquid Democracy
Working Out Loud. Bewegen sich die Corporates?
Hightech-Landwirtschaft gegen den Hunger der Welt
Starkes Netzwerk fuer unternehmerischen Wandel
Digital Smart Care und Corona
Aufbruch aus der Wolfszeit
Auf dem Weg zum glaubwürdigen Kapitalismus?
Aufstand im Internet der Dinge
Ein neues Wir


Podcast "Durchfechter" (Portrait)

Robert Boeme - Berliner Unternehmer und Weltraumpionier
Gunter Dueck - intellektueller Tausendsassa, IT-Manager, Unternehmens-Philosoph
Jutta Allmendinger - Gesellschaftsvorkämpferin, Wissenschaftsmanagerin
Thomas Sattelberger - reformorientierter Unternehmer & Bundestagsabgeordneter
Joana Breidenbach - Gestalterin sinnvoller NGO Organisationen
Christian Tidona - Wissenschafts- und Biotechmanager mit Esprit
Juliane Diller - "die Frau die vom Himmel fiel" schützt den Amazonas-Regenwald
Bob Blume - Lehrer, unermüdlicher Digitalist, Bildungs-Vordenker
Verena Knoblauch - pädagogische Ausbrecherin im Dienste der nächsten Generation
Luigi Toscano - ein Fotograf gegen das Vergessen
Van Bo Le-Mentzel - spielerischer Stadt-Visionär
Jörg Sator - mutiger Tafel-Mann aus dem Ruhrpott


TV/Video Features

Von 2000 bis 2010 zahlreiche TV Reportagen und Dokumentationen zu politischen und energiepolitischen Themen für öffentl-rechtl. Sender etwa:
Durstiger Planet - Wasser für Nahrung (Lösungen für die int. Wasser- und Ernährungskrise) Doku für internationale TV Programme, DWTV, ARD
Wasserkraft - der ewige Kreislauf Doku Deutsche Welle TV

Konferenzvideos/Wissensgesellschaft (produziert mit Webclipmedien ):
Ökonomie neu denken. Selbstkritik einer Zunft
Forschungsgipfel: Internationalisierung der Wissenschaft
Villa-Hügel-Gespräch: Hochschule 4.0
Zukunft machen: Lebenslanges Lernen
Enterprising Knowledge: Corporate Venturing meets University R&D
Staates und Privates: Partnerschaften zwischen Wissenschaft und Wirtschaft
Studienpioniere: So gelingt der Bildungsaufstieg!
Innovationen in der Hochschullehre
Was bedeutet technologische Souveränität für die Parteien?


Sachbücher

Entdecke den Himmel auf Erden. Schritte zur inneren Heilung und Transformation

Im Wandel bestehen und neu erblühen, Krisen und Herausforderungen des 21. Jahrhunderts nutzen, unterschrocken eigene Themen und Verdrängtes erkennen und auflösen - wie geht das? Der Bewusstseinspionier und Coach Damien Wynne trainiert weltweit Protatonisten aus Wirtschaft, Finanzen. Politik und Kultur, macht sie fit für die Herausforderungen einer neuen Zeit. Als Lehrer einer radikal offenen Spiritualität und aufgrund seiner unkonventionellen Sicht auf viele akute Entwicklungen wird Wynne immer bekannter. Das Interviewbuch öffnet Wege für gelungene Bewusstseinsveränderung in einer Zeit intensiven Wandels. bestellen/mehr Infos

Die kommenden Tage. Risiken und Chancen der Wissensgesellschaft

Mutige Vordenker unserer Gesellschaft aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur und ihre brisanten Thesen zur nahen Zukunft – versammelt in einem Interviewband hrsg. vom Stifterverband für die deutsche Wissenschaft. Infos zur interaktiven, digitalen Fassung. bestellen


Der Evolutionsagent. Die Zukunft menschlichen Bewusstseins

Dieses Buch erklärt konkrete Zugänge in die Ära bewusster Wirklichkeits-Manifestation. Es schafft Überblick in einer widersprüchlichen, zum Teil verwirrenden Zeit voller Umbrüche und zeigt, wie wir die vielen aktuellen Veränderungen und neuen Erkenntnisse bezüglich Bewusstsein, neue Technologien, ganzheitliche Ökologie/Politik sinnvoll nutzen können. Die Menschen "wachen auf" und wachsen in eine neue Ära hinein. Wie gewährleisten, dass dies im besten humanen Sinne gelingen wird? (wird 2021 fertiggestellt).


aq_block_8

Dreharbeiten auf der re:publica in Berlin – mit Sara M. Watson vom Digital Asia Hub. Photo & Mitarbeit: Corina Niebuhr


Zukunftsmacher: Videointerviews zu Risiken und Chancen der Wissensgesellschaft:

- Hartmut Rosa: Surfer und Drifter
- Gunter Dueck: Zorn & Trump:
- Michel Bauwens: The P2P Revolution
- Franz Josef Rademacher: Welt ohne Innovationsdruck
- Joana Breidenbach: Technik, die wirklich was bewegt:
- Metin Tolan, Forschung in Gefahr
- Gerald Huether: Wieso die Schulen versagen:
- Van Bo Le-Mentzel, Brich die Regeln und finde deinen Platz in der Welt
- Jörg Dräger, Was Digitalisierung wirklich bedeutet
- Sven Gabor Janszky, Wer innovativ sein will, muss vergessen lernen
- Michael Braungart: Umweltschutz? Ameisen sind uns überlegen
- Robert Johnson, Rethinking Economics
- Justus Haucap, Die Balance von Staat und Markt
- Martin Hellwig: Verdrängte Risiken der Finanzkrise
- Moritz Schularick, Gefährliche Vereinfachungen in der Ökonomie
- Meinhard Miegel, die ökonomische Realität in Europa
- Harald Welzer. Mut zur Abweichung!
- Gerd Gigerenzer, Die Angst vor der eigenen Intuition
- Klaus Mainzer, MINT, Künstliche Intelligenz und Supercomputer
- Gunter Pauli, Blue Economy - die Wirklichkeit neuer Lösungen
- Jutta Allmendinger, Bildung statt Grundeinkommen
- Uwe Lübbermann, Die Welt mit Cola verbessern
- Peter Kruse: Die kommunikative Macht in Netzen
- Pascal Finette, Entrepreneure und Provokateure
- Heiner Flassbeck: Der Staat ist keine schwäbische Hausfrau
- Evgeny Chereshnev, Let's Secure Our Digital Data!
- Maurice de Hond: The Primary School of the Future
- Stefano Mirti: MOOCs are like a Marathon
- Markus Beckedahl: Geht das Internet jetzt kaputt?
- Susanne Kunschert: Digitalisierung ist nicht das Allheilmittel
- Reinhard Kahl: Die Individualität des Lernens
- Susanna Krüger: Funktionierendes fördern statt Pilotprojektitis
- Christian Nagel: Wie tickt ein Venture-Capital-Investor?
- Loring Sittler: Wirtschaft und Zivilgesellschaft vernetzen sich
- Michael Vogel: Neuer Studiengang – Wir lernen hier alles selbst
- Janina Sundermeier: Wie simulieren Universitäten Start-ups?
- Daniel Pinchbeck: Changing the DNA of Capitalism
- August-Wilhelm Scheer: Deutschland ohne digitale Strategie
- Stephan Balzer: Wir brauchen neue Business Schools
- Aubrey de Grey: How We Will Beat Aging
- Sara M. Watson: Artificial Intelligence & Smart Journalism
- Anne Kjaer Riechert: Tech for Peace
- Ben Paul: Bildungsrebellion - Die Anti-Uni
- Mirko Drotschmann: Wissenschaftsjournalismus für junge Menschen
- Sascha Spoun: Digitalisierung - Konsequenzen für die Hochschulen
- Obi Felten: How Google's X Wants to Change the World
- Rob Nail: Using the market to do good
- Silvia Lindtner: The Future of Maker Culture
- Stefan Wegner: Wissenschaft und Eliten in der Kritik
- Robert Johnson: New Perspectives For The Economics
- Harm J. Hospers: Problem-based Learning The Success Story of Maastricht University
- Thomas Mayer: Paradigmenwechsel in den Wirtschaftswissenschaften
-Martin Stratmann: Gestern Science-fiction, heute Realität
-Aljoscha Burchardt: Künstliche Intelligenz – Wird ein Traum wahr?
-Xiaoxi Wei - Stem Cells Will Become Immortal
-Jenny Podewils - Neue Mitarbeiter-Strategien für Unternehmen
-Jana Tepe - Jobsharing 2.0
-Miriam Wohlfarth - Fintech, Banken und Disruption
-Christine Renaud - Braindates and Peer-to-Peer Learning
-Rob Nail: How To Teach Companies Digital Future Readiness
-Anne Kjaer Riechert: Tech for Peace
-Elisabeth Hoffmann: Wissenschaft hat nicht nur Fans